Finde deinen Weg

Zum offiziellen Start präsentierten sich Veranstalter von „Finde den Weg“ und Vertreter der „Vogelsberger Lebensräume“ gemeinsam mit der ersten Rad-und Wander-Gruppe. Auch Lauterbachs Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller wünschte dem Verlauf der Veranstal

Entspannter Familientag mit „Finde den Weg“

Drei Lauterbacher Service-Clubs luden dieses Jahr erneut zur Bewegung in der Natur für einen guten Zweck ein. Der Rotary Club Lauterbach-Schlitz, der Lions Clubs Lauterbach-Vogelsberg, Soroptimist International (SI) Club Lauterbach-Vogelsberg und der Betreiber der Zentralstation in Frischborn, André Möller, hatten viel Arbeit in die Vorbereitung gesteckt und freuten sich, weit über 100 Tour-Teilnehmende begrüßen zu können, die sich trotz zurückhaltenden Wetters engagiert wandernd oder radelnd auf den Weg machten. Streckenposten gaben unterwegs auf den unterschiedlichen Wander- und Radstrecken nicht nur Getränke und Obst, sondern auch Stempelmarken für die Teilnahmekarten aus, die nach dem Eintreffen im Ziel in der Tombola-Lostonne gesammelt wurden.

Auch zahlreiche Spaziergänger fanden den Weg zur Zentralstation, wo sie ein vielfältiges Angebot erwartete: Neben einem Fahrradworkshop mit Beratung und einer Pannenwerkstatt ließen auch Essen und Trinken keine Wünsche offen. Die familiäre und entspannte Stimmung wurde von „Touch of Grey“ musikalisch aufgegriffen, die mit akustischen Instrumenten die idealen harmonischen Impulse setzten.

Zum Abschluss wurde die Verlosung vorgenommen und gleich sechs Gewinne konnten überreicht werden: ein Fahrrad-Gutschein im Wert von 650 Euro , einzulösen bei Velocultour, ein Hubschrauber-Rundflug, ein Radfahr-Rucksack sowie drei Erste-Hilfe-Sets für Mensch und Bike.

Die Erlöse der Veranstaltung kommen dem Jugend- und Familienzentrum der „Vogelsberger Lebensräume“ und damit wieder einer regionalen Einrichtung zu Gute, deren Aufgabenstellung mit dem Motto „Finde den Weg“ hervorragend harmoniert.